Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bietsh:produkt
Impressum Datenschutzerklärung Home
######## #################### ####

Leistungen und Produkte

Im Folgenden bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich einen Überblick über unsere Leistungen zu verschaffen.

Service- und Applikations- Management-Beratung

  • Aufbau der technischen und organisatorischen Strukturen für ein IT-Service Management oder Applikation Management
  • Erheben und Dokumentieren der gelebten Prozesse und Organisationsstrukturen in der IT-Betriebsmannschaft
  • Erarbeiten und Dokumentieren des Zwecks und der Ziele des IT-Betriebs
  • KPI's identifizieren, Messverfahren erarbeiten, Schwellwerte erarbeiten
  • Erarbeiten und Einführen eines zur Organisation passenden Berichtswesens
  • Identifizieren der Schwachstellen und Stärken der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Erarbeiten geeigneter Lösungsansätze
  • z.B.. durch Anwendung der org. Rahmenwerke
    • CobiT(R),
    • Information Technology Infrastructure Library V3 (ITIL(R),
    • Application Services Library(R)
  • Erarbeiten geeigneter Umsetzungs-, Einführungs- und Änderungskonzepte
  • Erarbeiten und Einführen eines organisatorischen Change Managements für das neue Organisationskonzept
  • Coaching der involvierten Führungskräfte und Mitarbeiter

Für weiterführende Fragen wenden Sie sich bitte an office-de@softwareenergie.eu

Service Management

  • Sicherstellen und Überwachen
    • der Meldungsbearbeitung
    • der Standardisierung der Arbeitsabläufe
    • der Einhaltung der Arbeitsabläufe und Meldewege und Organisationsstrukturen
    • der Einhaltung der Service Level Agreement's
    • der Einhaltung der gesetzlichen (z.B.: BDSG, BNA..), Normativen (z.B.: ISO 27001, ISO 27002) und Internen (z.B. Konzernrichtlinien) Vorgaben
  • Vermittler zwischen Leistungsempfänger und Applikation Manager
  • Erarbeiten, Führen und Pflegen des Service Katalog's
  • Koordinieren der Mitarbeiter im Service Management
  • Aufdecken und Schließen von Dokumentations- und Sicherheitslücken

Für weiterführende Fragen wenden Sie sich bitte an office-de@softwareenergie.eu

Applikation Management

  • Sicherstellen
    • des technischen und fachlichen Betriebs.
    • der technischen und fachlichen Weiterentwicklung.
    • der Behebung erkannter Mängel und Störungen.
    • der Betriebsführbarkeit der Applikation.
    • der Service Qualität über den gesamten Lebenszyklus.
    • der Einhaltung der gesetzlichen (z.B.: BDSG, BNA..), Normativen (z.B.: ISO 27001, ISO 27002) und Internen (z.B. Konzernrichtlinien) Vorgaben.
    • der Einhaltung der Service- bzw. Leistungsvereinbarungen mit dem Service-Kunden der anvertrauten Applikation(en).
  • Umsetzung von Service Requests und Änderungsanforderungen (Changes)
  • Installieren, Konfigurieren und Administrieren der Applikation
  • Unterstützung des Requirement Engineerings und des Release- Managements
  • Unterstützung des Test- und Qualitätsmanagements
  • Aufdecken und Schließen von Dokumentations- und Sicherheitslücken

Für weiterführende Fragen wenden Sie sich bitte an office-de@softwareenergie.eu

Requirement Management

  • Aufbau der technischen und organisatorischen Strukturen für ein Requirement Management
  • Aufbau eines durchgängigen
    • Qualitätsmanagements entlang des Anforderungs-Lebens-zyklus
    • Change Managements für Anforderungen
    • Freigabe-Prozesses für die Anforderungsbearbeitung und -Umsetzung
  • Sicherstellen der
    • Erhebung und Erfassung der Anforderungen
    • fortschreitenden Bearbeitung, Spezifikation der Anforderungen
    • Umsetzung und Einführung der Anforderungen
    • Katalogisieren, Klassifizieren, Kategorisieren, Gruppieren, Bewerten und Priorisieren der Anforderungen
  • Erarbeiten, Dokumentieren und Bewerten der Beziehungen, Abhängigkeiten und Konflikte zwischen Anforderungen
  • Herbeiführen von Entscheidungen
  • Coaching von Mitarbeitern im Anforderungsmanagement

Für weiterführende Fragen wenden Sie sich bitte an office-de@softwareenergie.eu

Requirement Engineering

  • Erheben, dokumentieren, definieren der Projektziele
  • Erheben, dokumentieren, definieren der Problem- oder Aufgabenstellung
  • Erheben, Erfassen und Dokumentieren von Anforderungen
  • Klären von Missverständnissen
  • Erarbeiten und Dokumentieren von Beziehungen, Abhängigkeiten und Konflikten zwischen Anforderungen
  • Beseitigen von Konflikten zwischen Anforderungen
  • Erarbeiten von Konzepten zur fachlichen oder technischen Lösung der Problem- oder Aufgabenstellung
  • Erarbeiten und Dokumentieren geeigneter Anwendungs- und Testfälle
  • Unterstützung des Qualitätsmanagements
  • Unterstützung des Requirement Managements

Für weiterführende Fragen wenden Sie sich bitte an office-de@softwareenergie.eu

bietsh/produkt.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/02 21:01 von admin